Ein Tag im Leben eines INNO Projektleiters:

Kurzes Schwätzchen im Treppenhaus mit ebenfalls gerade Ankommenden.

Kollegen im Büro begrüßen.

Welche Termine muss ich noch für heute und morgen vorbereiten.

Wo fehlen mir Antworten/ Informationen (zuerst anfragen) ...

Feedback an Kollegen geben.

Kurze Diskussion und Lösungsskizze am Whiteboard.

Konkrete Rückfrage bzgl. eines Angebots dem Kunden beantworten.

Projektassistenz zum neuen Angebot briefen.

Entscheidungen fällen und Kunden informieren.

Gedankengang in Confluence gegenchecken.

Letzte offene Kundenfragen per Telefonat klären.

Parallel Infos und To-dos per Email verteilen.

Kaffee holen.

Teammeeting abhalten, To-dos klären, Aufgaben strukturieren und delegieren.

Mal in Mattermost nachsehen, was es Neues gibt, oder ob es da eine Anfrage gibt.

Besprechung mit der Geschäftsleitung.

Meilenstein im Projekt erfolgreich abgeschlossen …

Zurück Vorheriger Einblick

INNO Einblicke

Ich freue mich, meinen Beitrag dazu leisten zu können, dass wir die Sicherheit in der Welt erhöhen.

Dr. Michael Stöcker
COO

Videoclips ansehen
Dr. Michael Stöcker

Wir haben natürlich ein angemessenes Gehaltssystem. Wir haben eine Bonus-Regelung, die sehr attraktiv ist.

Peter Zerwes
CEO

Videoclips ansehen
Peter Zerwes

Tischkickern tun wir jede Mittagspause. Wir haben sogar eine Zockergruppe, wo wir uns mittwochs zum Computerspielen treffen. Lauter so Sachen.

Raphael Harsch
Softwareentwickler

Videoclips ansehen
Raphael Harsch

Wenn man feststellt, die Visionen und Ideen, die wir damals hatten mit den Mitarbeitern, das geht schon auf – das ist schon ein tolles Gefühl.

Stefan Erne
CTO

Videoclips ansehen
Stefan Erne

Jeder hat hier den Freiraum zu sehen, in welche Richtung will ich gehen.

Laura Thalhofer
Marketing & Vertrieb

Videoclips ansehen
Laura Thalhofer

Kontaktformular ausfüllen und Newsletter anfordern.

*Gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich