Ein Tag im Leben eines INNO Softwarearchitekten / Technischen Beraters:

8:03 Uhr: Einchecken und los geht's. Erstmal einen Kaffee holen und die liegengebliebenen Mails von gestern sichten...

8:30 Uhr: Daily-Stand-up mit dem Team, aktuell sind keine Blocker zu beklagen, deshalb geht's heute auch schnell.

8:35 Uhr: User-Story "in Progress" für die neue Visualisierung im JIRA aufgesetzt, durchstarten auf einem neuen Feature-Branch.

10:30 Uhr: Mittwochssnack! Den gibt's einmal in der Woche.

10:45 Uhr: In der Kaffeeküche von einem Kollegen um Unterstützung bei einem Rebase gebeten worden, nach ein paar Aufrufen von Git ("reset --hard") ist der Jenkins-Build wieder grün.

12:00 Uhr: Mittagessen mit Kollegen beim Italiener.

12:45 Uhr: Zurück am Arbeitsplatz. Während der Mittagspause ist von der QA-Abteilung ein kritischer Bugreport eingegangen. Zum Glück lokal in einem Unit-Test reproduzierbar. Wieder mal ein typischer Off-by-one-Fehler und schnell behoben.

13:00 Uhr: Konzeptmeeting zur Verbesserung der Ausfallresistenz unsere Systeme. Je nach Einsatzort kann es dauern, bis jemand nach dem Rechten sieht, deshalb müssen die Systeme so autark wie möglich laufen.

15:00 Uhr: Weiter an der Visualisierungsstory. Gute Ideen beim Mittagessen gehabt, wie sich die Datenabfrage optimieren lässt.

17:00 Uhr: Feierabend. Jetzt mit Kollegen noch eine Runde um den Schlosssee laufen - und bei dem warmen Wetter auch zur Abkühlung reinspringen.

Zurück Vorheriger Einblick Nächster Einblick

INNO Einblicke

Ich freue mich, meinen Beitrag dazu leisten zu können, dass wir die Sicherheit in der Welt erhöhen.

Dr. Michael Stöcker
COO

Videoclips ansehen
Dr. Michael Stöcker

Wir haben natürlich ein angemessenes Gehaltssystem. Wir haben eine Bonus-Regelung, die sehr attraktiv ist.

Peter Zerwes
CEO

Videoclips ansehen
Peter Zerwes

Tischkickern tun wir jede Mittagspause. Wir haben sogar eine Zockergruppe, wo wir uns mittwochs zum Computerspielen treffen. Lauter so Sachen.

Raphael Harsch
Softwareentwickler

Videoclips ansehen
Raphael Harsch

Wenn man feststellt, die Visionen und Ideen, die wir damals hatten mit den Mitarbeitern, das geht schon auf – das ist schon ein tolles Gefühl.

Stefan Erne
CTO

Videoclips ansehen
Stefan Erne

Jeder hat hier den Freiraum zu sehen, in welche Richtung will ich gehen.

Laura Thalhofer
Marketing & Vertrieb

Videoclips ansehen
Laura Thalhofer

Kontaktformular ausfüllen und Newsletter anfordern.

*Gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich