03. Juli 2020

INNO beruft Camilla von Baer zur Geschäftsführerin Marketing & Sales.

Renommierte ICT-Branchenexpertin ergänzt künftig Geschäftsführer Peter Zerwes und soll internationales Wachstum und Ausbau der Kundenbasis weiter vorantreiben.

 

Camilla von Baer übernimmt ab dem 1.7.2020 die neugeschaffene Position der Geschäftsführerin Marketing und Sales beim Software und Big Data Spezialisten INNO. Sie arbeitet in dieser Funktion mit dem Gründer Dipl.-Ing. Peter Zerwes am weiteren Ausbau des nationalen und internationalen Geschäftes. Mit der Berufung von Camilla von Baer sollen das Marketing- und Vertriebsteam entscheidend gestärkt und die erfolgreiche Wachstumsstrategie des Unternehmens vorangetrieben werden. INNO hilft mit seiner führenden Software SCOPE Behörden, Ämtern, Sicherheitsorganen und Organisationen, große Datenmengen datenschutzkonform zu analysieren, auszuwerten und aufzubereiten. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen ist seit 2007 Mitglied der PLATH Group mit Sitz in Hamburg.

 

„Mit Camilla von Baer konnten wir eine branchenweit anerkannte, hochqualifizierte Marketing- und Vertriebsexpertin für uns gewinnen“, erklärt Peter Zerwes, Geschäftsführer der INNO. „Ich bin davon überzeugt, dass sie mit ihrer langjährigen Erfahrung, ihrem Teamgeist und ihrer Leidenschaft für Technologie starke Impulse setzen wird und freue mich, in der Geschäftsführung künftig mit ihr zusammenzuarbeiten und unser Unternehmen gemeinsam weiter voranzubringen.“

 

Camilla von Baer verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Business- und IT-Consulting sowie im Vertrieb und Marketing in der ICT-Branche. Camilla von Baer war von 2005 bis 2019 in verschiedenen leitenden Positionen für T-Systems international tätig und für das Neugeschäft sowie Wachstum zuständig. Zuletzt bekleidete sie die Position des Senior Vice President Marketing & Communications für ein Corporate Startup und verantwortete dort das Omni-Channel-Marketing für mehr als 40 digitale Produkte im Umfeld von Industrie 4.0, Cloud und Mobility. Weitere Karrierestationen bei der T-Systems waren unter anderem die Positionen des Vice President Business Development & Strategy für die größten internationalen Kunden und des Vice President IT-Innovations Global Accounts. Camilla von Baer startete ihre Karriere 1995 bei der Technologie- und Managementberatung American Management Systems (jetzt CGI). Sie verfügt unter anderem über einen BA Honours Abschluss in European Business Administration der European Business School (London, Paris, Oestrich-Winkel) und absolvierte das Leader Excellence Program der European School of Management and Technology in Berlin.

 

„Ich freue mich, meine umfassende Erfahrung im internationalen Marketing und Vertrieb und meine Begeisterung für digitale Technologien in ein so renommiertes Unternehmen wie die INNO einbringen zu können“, sagt Camilla von Baer, neue Geschäftsführerin Marketing und Sales der INNO. „Während meiner gesamten Karriere war es immer mein Antrieb, an einer besseren, sicheren und digitalen Zukunft mitzuarbeiten und diese aktiv mitzugestalten. Das wird auch hier mein Ziel sein – gemeinsam mit meinem Team und für unsere Kunden.“

<< Zurück < Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag >

Kontaktformular ausfüllen und Newsletter anfordern.

*Gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich